Logo

Aktuelles

Kategorien: Wolf , Bund & Kantons­meldungen
Kanton: Waadt
© Charly Gurt© Charly Gurt

© Charly Gurt

Kategorien: Kora
Kanton: Kora
Eurowildcat © Nationalpark Bayerischer WaldEurowildcat © Nationalpark Bayerischer Wald

Eurowildcat © Nationalpark Bayerischer Wald

KORA-Teilnahme an Konferenzen

Internationale Konferenzen und Workshops sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Durch die Teilnahme und Mitwirkung stärken wir nicht nur unsere Vernetzung in der internationalen Wissenschaftsszene, sondern tauschen auch unser spezialisiertes Wissen aus und bilden uns dabei stetig weiter. Dieses Jahr fanden einige wichtige Veranstaltungen statt. Eine Auswahl:

Kategorien: Luchs
© ERA/BLRP© ERA/BLRP

© ERA/BLRP

Kategorien: Wolf , Bund & Kantons­meldungen
Kanton: Glarus
© Charly Gurt© Charly Gurt

© Charly Gurt

Kanton Glarus: Leitrüde des Kärpfrudels erlegt

In der Nacht auf den Donnerstag wurde der Leitrüde des Wolfsrudels Kärpf erlegt.

Kategorien: Wolf , Bund & Kantons­meldungen
Kanton: St. Gallen
© Charly Gurt© Charly Gurt

© Charly Gurt

St. Gallen: Wildhut erlegt Jungwolf im St.Galler Weisstannental

Letzte Nacht hat die Wildhut im Weisstannental einen männlichen Jungwolf erlegt. Er war Teil des Calfeisenrudels. Für dieses hatte das Amt für Natur, Jagd und Fischerei den Abschuss verfügt.

Kategorien: Kora , Wolf
Kanton: Kora
Bild Wolf: ©Charly Gurt, Bild Rind: ©Stanzilla, Montage: ©KORABild Wolf: ©Charly Gurt, Bild Rind: ©Stanzilla, Montage: ©KORA

Bild Wolf: ©Charly Gurt, Bild Rind: ©Stanzilla, Montage: ©KORA

Projektupdate: Für ein konfliktarmes Zusammenleben von Wölfen und Rinderhaltenden

Für das Forschungsprojekt «Wolves and Cattle» wurden diesen Herbst intensive Versuche unternommen, im Kanton Waadt einige Wölfe Sender zu markieren. Bisher wurde jedoch kein Individuum gefangen. Die Fangsaison ging am 20. November zu Ende. Wir blicken zurück.

Kategorien: Wolf , Bund & Kantons­meldungen
Kanton: Wallis
© Charlie Gurt © Charlie Gurt

© Charlie Gurt

Kanton Wallis: Proaktive Wolfsregulation 2023–2024 – Abschüsse gestoppt

Aufgrund der Beschwerde an das Bundesverwaltungsgericht von WWF, Pro Natura und BirdLife Schweiz betreffend drei Abschussbewilligungen für die Rudel von Hauts-Forts, Nanz und Le Fou-Isérables musste der Staatsrat Frédéric Favre anordnen, die proaktive Wolfsregulierung in den betroffenen Gebieten einzustellen. Die Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere (DJFW) und das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hatten festgestellt, dass alle Bedingungen für die Anordnung einer proaktiven Regulierung erfüllt waren, und zwar im Hinblick auf die revidierte Verordnung zum Bundesgesetz über die Jagd (JSV), die am 1. Dezember 2023 in Kraft getreten ist. Der Kanton hatte beim BAFU die Genehmigung beantragt, bis zum 31. Januar 2024 34 Wölfe aus einer geschätzten Population von 90 bis 120 Tieren zu entnehmen.

Kategorien: Wolf , Bund & Kantons­meldungen
Kanton: Graubünden
© Charlie Gurt © Charlie Gurt

© Charlie Gurt

Kanton Graubünden: Wolfs-Regulation wird nur in Teilen des Kantons gestoppt

Der Kanton Graubünden zeigt sich über das Vorgehen der Umweltschutzorganisationen überrascht und enttäuscht. Nachdem nun die Details der Beschwerde vorliegen und klar ist, dass sich diese nur gegen einen Teil der proaktiven Regulation richtet, kann die proaktive Regulation in den nicht davon betroffenen Teilen fortgesetzt werden. Auch die Jägerschaft darf unterstützen.

Kategorien: Luchs

Erste Luchskatze Finja in Baden-Württemberg ausgewildert

Minister Peter Hauk MdL: «Mit Finja und dem Aufbau einer Luchspopulation sowie deren Vernetzung mit bestehenden Vorkommen in Deutschland und Mitteleuropa starten wir heute ein neues Kapitel des Artenschutzes in Baden-Württemberg». Die erste Luchskatze Finja wurde in Baden-Württemberg ausgewildert.

Kategorien: Wolf , Bund & Kantons­meldungen
Kanton: Wallis
© Charlie Gurt © Charlie Gurt

© Charlie Gurt

Kanton Wallis: Proaktive Wolfsregulierung 2023-2024 – Wolf entnommen

Am 1. Dezember 2023 hat die kantonale Wildhut einen Jungwolf aus dem Augstbord-Rudel entnommen, innerhalb des bewilligten Perimeters im Rahmen der proaktiven Wolfsregulierung. Nach der Zustimmung des Bundesamts für Umwelt (BAFU) hatte Staatsrat Frédéric Favre die proaktive Regulierung des Wolfs im Wallis angeordnet. Der Kanton hatte beim BAFU die Bewilligung für die vollständige Entnahme von sieben Rudeln beantragt, was ungefähr 34 Wölfen aus einer geschätzten Population von 90 bis 120 Individuen entspricht.

Kategorien: Wolf , Bund & Kantons­meldungen
Kanton: Tessin
© Charlie Gurt © Charlie Gurt

© Charlie Gurt

Kategorien: Wolf , Bund & Kantons­meldungen
Kanton: Bund
© Charlie Gurt © Charlie Gurt

© Charlie Gurt

Präventive Regulation von Wolfsrudeln: BAFU stimmt den meisten Gesuchen der Kantone zu

Ab dem 1. Dezember 2023 können die Kantone unter klar definierten Bedingungen Wolfsrudel präventiv regulieren und damit zukünftige Schäden mindern. Fünf Kantone haben die präventive Regulation von Wolfsrudeln auf ihrem Gebiet beantragt. Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat die Gesuche geprüft und stimmt den meisten zu.

Kategorien: Wolf , Bund & Kantons­meldungen
Kanton: Graubünden
© Charlie Gurt © Charlie Gurt

© Charlie Gurt

Kanton Graubünden: Kanton verfügt auf neuer gesetzlicher Grundlage weitere Wolfsabschüsse

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat dem Kanton Graubünden die Bewilligung zur vorausschauenden Regulation des Wolfsbestands erteilt. Das BAFU hiess das Gesuch des Kantons vollumfänglich gut. Bis Ende Januar 2024 ist damit der Abschuss von maximal 44 Wölfen im Kanton möglich, bei einem aktuellen Bestand von circa 130 Wölfen.

Kategorien: Wolf , Bund & Kantons­meldungen
Kanton: St. Gallen
© Charlie Gurt © Charlie Gurt

© Charlie Gurt

Kanton St. Gallen: Bund sagt Ja zur Regulation des Calfeisentalrudels

Das Amt für Natur, Jagd und Fischerei hat beim Bund ein Gesuch zur Regulation des Wolfsrudels im Calfeisental eingereicht, weil dieses zahlreiche Nutztiere in geschützten Herden gerissen hat. Der Bund hat dieses Gesuch gutgeheissen. Der Kanton wird nun die Entfernung des gesamten Calfeisental-Rudels verfügen.

Kategorien: Wolf , Bund & Kantons­meldungen
Kanton: Waadt
© Charlie Gurt © Charlie Gurt

© Charlie Gurt